Auch Mietpreispolitik kann sozialverträglich sein

aaseestadt

Gerade in Zeiten des demographischen Wandels sollte man ja eigentlich glauben, dass die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in den Städten und Gemeinden der Republik zurückgegangen ist. Aber weit gefehlt: Gerade vor dem Hintergrund eines zunehmenden Auseinanderdriftens von Arm und Reich ist die überwunden geglaubte Wohnungsfrage längst wieder in Deutschlands Städte zurückgekehrt. Zwar reagiert die Politik mittlerer Weile auf den zunehmenden Mangel an bezahlbarem Wohnraum, aber die Frage die sich stellt lautet: Was bringen Mietpreisbremse und 500 Millionen Fördermittel?

Weiterlesen …Auch Mietpreispolitik kann sozialverträglich sein