Das Geheimnis des Pharaos – Fundsache Nr. 1239

Sarkophag

In der oberägyptische Nekropole Abydos haben Archäologen eine sensationelle Entdeckung gemacht: Sie fanden die Grabstädte eines bisher unbekannten altägyptischen Königs, Fundsache Nr. 1239. Dieser hat schätzungsweise um das Jahr 1650 v. Chr. gelebt und tauchte weder in den Königstafeln von Abydos noch in denen von Sakkara auf. Zwar war auch dieses Grab geplündert – somit bleibt die Grabstätte des Tutanchamun auch weiterhin das einzige unberührte Königsgrab das gefunden wurde – allerdings lassen sich aus dem Fund für die Wissenschaft weitreichende neue Erkenntnisse zur Geschichte Ägyptens gewinnen.

Weiterlesen …Das Geheimnis des Pharaos – Fundsache Nr. 1239

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung!

Schließen